Wir bieten ihnen
Schutz
Vor bösen Überraschungen

Ich wünsche eine kostenlose Erstberatung, bitte nehmen Sie Kontakt zu mir auf:

Handels- & Gesellschaftsrecht

Handelsrecht

Das Handelsrecht ist mit dem Gesellschaftsrecht eng verbunden. Es regelt die Verhältnisse zwischen den am Wirtschaftsleben teilnehmenden unternehmerischen Vertragspartnern. Ein Schwerpunkt der Arbeit unserer Kanzlei im Handelsrecht liegt dabei im Vertriebsrecht. Wir unterstützen Sie, wenn Sie Verträge zwischen Vertriebspartnern oder zwischen Handelsvertretern und Vertriebsunternehmen erstellen oder überarbeiten möchten.

Durch sinnvoll gestaltete Verträge lassen sich später Streitfälle vorbeugen.

Ein ebenfalls von uns häufig bearbeiteter Spezialbereich des Handelsrechts sind Unternehmenskäufe und Unternehmensübertragungen. Soll ein bestehender Betrieb erworben werden oder mit einem anderen verschmolzen werden, kann durch verschiedene handels- oder auch gesellschaftsrechtliche Gestaltungen von unseren Fachanwälten und Rechtsanwälten für den speziellen Einzelfall eine passende Lösung ausgearbeitet werden. Hierbei können auch die insolvenzrechtlichen Kenntnisse unserer Fachanwälte einfließen, um entsprechende Vorsorge für den Ernstfall treffen zu können. Wir beraten Unternehmen bis hin zum Weltkonzern bei entsprechenden Vorhaben.

Gesellschaftsrecht

Welche rechtlichen Gestaltungsmöglichkeiten gibt es für Unternehmer? Wie können Streitigkeiten innerhalb der Gesellschaft gelöst oder sogar vermieden werden? Mit diesen und ähnlichen grundlegenden Fragestellungen beschäftigt sich das Gesellschaftsrecht und auch das eng verbundene Handelsrecht. Das Recht bietet eine Vielzahl von Gestaltungsmöglichkeiten. Doch welche Vor- und Nachteile haben die verschiedenen Optionen und welche Rechtsform passt am besten im Einzelfall? Wir beraten Sie, wenn Sie eine Gesellschaft gründen oder neu organisieren möchten und unterstützten Sie beim Erstellen von Gesellschaftsverträgen und Satzungen. Eine besondere Situation ist auch der Zukauf von anderen Unternehmen oder die Nachfolgeregelung innerhalb von Unternehmen.

Mithilfe des Gesellschaftsrechts und dessen flexiblen Regelungsmöglichkeiten lassen sich zahlreiche Gestaltungsvarianten für all diese Fälle finden. Wir beraten und unterstützen auch Unternehmensführungen bei speziellen Vertragsgestaltungen wie etwa Geschäftsführer- oder Vorstandsverträgen. Im Geschäftsleben lassen sich jedoch nicht immer sämtliche Streitigkeiten vermeiden. Es muss dabei nicht immer um Streitigkeiten mit anderen Unternehmen gehen – auch gesellschaftsinterne Auseinandersetzungen können sich ereignen und müssen gelöst werden. Im Streitfall kann sich für Vorstände, Geschäftsführer und Aufsichtsräte auch die Frage stellen, ob sie haften müssen. Wenn Sie sich mit gesellschaftsrechtlichen Fragestellungen auseinandersetzen müssen oder Vorsorge treffen möchten, beraten unsere Fachanwälte und Anwälte Sie gerne. Je nach Fallgestaltung beziehen wir auch das mit dem Gesellschaftsrecht eng verzahnte Handelsrecht mit ein.

Haben Sie Interesse an einer kostenlosen Erstberatung? Kontaktieren Sie uns:

Newsletter abonnieren