Kräfte für Verbraucherschutz bündeln Verbraucherkanzleien Dr. Stoll & Sauer und Grossmann & Haas fusionieren

Die beiden Verbraucherschutzkanzleien Dr. Stoll & Sauer Rechtsanwaltsgesellschaft mbH aus Lahr und die Grossmann & Haas Rechtsanwaltsgesellschaft mbH aus Stuttgart haben am 13. Juni 2022 fusioniert. Die Gesellschafter und die Geschäftsführung freuen sich darüber, künftig gemeinsam für die Rechte ihrer Mandanten einzutreten. Mit 31 Anwälten bietet die neu formierte Kanzlei eine Expertise in allen Bereichen des Verbraucherrechts und positioniert sich mit ihrem ausgewiesenen Know-how besonders im Bereich von Massenfällen wie dem Diesel-Abgasskandal. Zu den angebotenen Rechtsgebieten gehören künftig unter anderem das Bank- und Kapitalmarktrecht, Versicherungsrecht, Arbeitsrecht, Verkehrsrecht und Verwaltungsrecht. Aber auch aktuelle Themen wie die Rückforderung von Beitragserhöhungen privater Krankenkassen, Schadensersatz bei Datenschutzverstößen oder die Rückforderung von Verlusten im Online-Glücksspiel werden angeboten.

Durchgreifender Wandel bei der Vertretung von Verbrauchern

In den vergangenen Jahren hat aus unserer Sicht ein durchgreifender Wandel bei der Vertretung geschädigter Verbraucher stattgefunden. Im Zuge des Diesel-Abgasskandals und der durch unsere Kanzleien maßgeblich geprägten Rechtsprechung, sind sich Verbraucher ihrer Rechte in immer stärkerem Maße bewusst geworden. Dabei ist ein hochspezialisiertes Team unumgänglich. Um auch in Zukunft die Rechte unserer Mandanten bestmöglich vertreten zu können, haben wir uns entschieden, den weiteren Weg gemeinsam zu gehen.

Kanzlei Dr. Stoll & Sauer seit 2010 für Verbraucherschutz aktiv

Die Kanzlei Dr. Stoll & Sauer Rechtsanwaltsgesellschaft mbH tritt seit Ihrer Gründung im Jahr 2010 für die Rechte geschädigter Anleger, Bankkunden und Verbraucher ein. Bereits frühzeitig hat die Kanzlei geschädigte Verbraucher im VW-Abgasskandal vertreten und hat sich hier als einer der Marktführer etabliert. Am Bundesgerichtshof (BGH) hat die Kanzlei den sogenannten Kleinen Schadenersatz erstritten.  Gemeinsam mit dem Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) und einer weiteren Kanzlei haben die Inhaber der Kanzlei Dr. Stoll & Sauer im Rahmen einer Musterfeststellungsklage einen Vergleich in Höhe von 830 Millionen Euro für 260.000 betroffene VW-Kunden erzielen können. Derzeit führen sie in einer Spezialgesellschaft eine weitere Musterfeststellungsklage gegen die Mercedes-Benz Group AG (ehemals Daimler AG). In dem renommierten JUVE Handbuch 2017/2018, 2018/2019 und 2019/2020 wird die Kanzlei in der Rubrik Konfliktlösung - Dispute Resolution, gesellschaftsrechtliche Streitigkeiten besonders für den Bereich Kapitalanlageprozesse (Anleger) empfohlen.

Grossmann & Haas für Anleger und Bankkunden am Markt

Die Kanzlei Grossmann & Haas Rechtsanwaltsgesellschaft mbH blickt auf eine fast 33-jährige Geschichte zurück. Seit über 20 Jahren hat die Stuttgarter Kanzlei die Rechte geschädigter Anleger und Bankkunden vertreten. Die Grossmann & Haas Rechtsanwaltsgesellschaft mbH gehört damit zu den Pionieren bei der Bearbeitung von Massenschadensfällen im Rahmen der Vertretung geschädigter Anleger und Bankkunden. In den vergangenen Jahren hat die Grossmann & Haas Rechtsanwaltsgesellschaft mbH gemeinsam mit der Dr. Stoll & Sauer Rechtsanwaltsgesellschaft mbH für die Rechte geschädigter Dieselkäufer gekämpft. Gemeinsam konnten zehntausende Geschädigte zu ihrem Recht verholfen werden. Der Kanzlei-Gründer Manfred Haas ist im Zuge der Fusion aus der Kanzlei ausgeschieden.

31 Anwälte an den Standorten Lahr und Stuttgart

Die Gesellschafter und Geschäftsführer Dr. Ralf Stoll, Ralph Sauer, Christian Grotz und Michael Pflaumer sowie Geschäftsführer Tim Schmidhäußler freuen sich auf die gemeinsame Zukunft und werden weiterhin ihre Kraft und Expertise für die Vertretung der Mandanten einsetzen. Verbraucherschutz war jahrzehntelang Schutz der Industrie vor dem Verbraucher. Das ist mit dem Dieselskandal anders geworden. Aber der Weg ist längst nicht am Ende. Die Kanzlei will den Verbraucherschutz weiter fortentwickeln und ausbauen. Und das geht am besten gemeinsam. Mit 31 Anwälten an den Standorten Lahr und Stuttgart verfügt die fusionierte Kanzlei Dr. Soll & Sauer über umfassende Expertise in allen Bereichen, die für geschädigte Verbraucher von Relevanz sind. Durch den Zusammenschluss beider Kanzleien wird das bestehende Know-how in der Beratung von Verbrauchern gebündelt und geschärft.

Kostenlose Erstberatung direkt online abrufen