03.02.2017 Sonstiges

SEB Immoinvest bleibt bis 2012 geschlossen

Der SEB Immoinvest bleibt nun doch bis 2012 geschlossen und öffnet nicht 2011. Die Öffnung wurde zwar angekündigt, jedoch konnte das Ziel nicht erreicht werden. Jetzt drohen die Ansprüche der Anleger, die weiter warten, zu verjähren. Die maximale 2-jährige Schließungsfrist endet für den SEB Immoinvest im Mai 2012. Bis dahin muss also genügend Liquidität im Fondsvermögen des SEB Immoinvest angesammelt worden sein, um eine nachhaltige Wiedereröffnung für die Anleger gewährleisten zu können. Die bisherigen Verkaufsaktivitäten des SEB Immoinvest waren hierbei erfolgreich und dieser konnte seine Liquidität auf rund 21 % bzw. 1,4 Mrd. € erhöhen. Für eine erfolgreiche Wiedereröffnung, so schätzen Fondsexperten, seien 25-30% an Liquidität nötig.