01.02.2017 Sonstiges

Premicon MS Astor im vorläufigen Insolvenzverfahren

Für die Anleger des Premicon-Schiffsfonds MS Astor brechen schwierige Zeiten an. Seit dem 07.11.2014 befindet sich die Premicon Hochseekreuzfahrt GmbH & Co. KG „MS Astor“ im vorläufigen Insolvenzverfahren (Amtsgericht Bremen, Aktenzeichen 517 IN 23/14). Aufgrund der Insolvenzanmeldung müssen die Anleger sich nun mit den verschiedenen Fragestellungen eines solchen Verfahrens auseinandersetzen. Die Insolvenzanmeldung zeigt aber auch, dass es sich bei dem Fonds Premicon MS Astor nicht nur um eine Kapitalanlage, sondern dass es sich um ein Unternehmen mit entsprechenden Risiken handelt.