03.02.2017 Sonstiges

Klagen eingereicht

Die Kanzlei Dr. Stoll & Kollegen hat für Anleger des CS Euroreal nun Klage eingereicht. Die Anleger sind nicht zuletzt aufgrund der negativen Meldungen verunsichert und möchten ihr Geld vor Ablauf der Verjährungsfrist sichern. Zahlreiche weitere Klagen werden folgen. Es zeigt sich, dass zahlreiche Anleger des CS Euroreal falsch beraten wurden und daher die Chancen auf Schadensersatz gut sind. Die Beratung und Vertretung hunderter Anleger offener Immobilienfonds offenbart dies in tragischer Weise.