01.02.2017 Sonstiges

DCM AG meldet Insolvenz an

Seit dem 09.04.2013 ist es offiziell: Die DCM Deutsche Capital Management AG meldete Insolvenz an. Nachdem zuvor verschiedene Medien (Manager Magazin, Fondstelegramm)  von der Zahlungsunfähigkeit des Münchner Fondsanbieters berichteten, folgte am 09.04.2013 die amtliche Bekanntmachung, dass Insolvenz angemeldet sei. Das Verfahren trägt das Aktenzeichen 1513 IN 1096/12.

Die Insolvenz der DCM AG bedeutet nicht, dass die verschiedenen DCM-Fonds automatisch mitbetroffen sind. Denn bei den Fonds handelt es sich um rechtlich selbstständige Gesellschaften. Ob und welche mittelbaren Folgen die Pleite haben wird, kann nur abgewartet werden.