Legal Engineer

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort: (Junior) Legal Engineer (m/w/d)

Dein Profil:

  • Du hast einen Abschluss in einem Studiengang mit einem juristischen oder wirtschaftswissenschaftlichen Bezug oder einem IT-Schwerpunkt
  • Du möchtest in juristische Arbeitsabläufe eintauchen, um diese durch technische Lösungen zu vereinfachen; Du hast ein Talent dafür, verschiedene Disziplinen zusammen zu bringen
  • Du bist mitverantwortlich für die Konfiguration unserer Software
  • Programmierkenntnisse, zum Beispiel mit HTML, CSS und JavaScript sind kein Muss. Jedoch bringst du die Bereitschaft mit, dir im Rahmen deiner Tätigkeit entsprechende Grundkenntnisse anzueignen
  • Idealerweise hast du bereits Erfahrung im Umgang mit Modellierungs- Werkzeugen und Techniken wie BPMN
  • Du hast ein Talent für Projektmanagement, bist gut organisiert und hast den Anspruch, auch in stressigen Situationen hervorragende Ergebnisse abzuliefern
  • Du willst mit deiner Arbeit die Arbeit anderer erleichtern

Wir bieten:

  • Leistungsgerechte Bezahlung
  • Sicherer Arbeitsplatz
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Moderne Arbeitsplätze
  • sehr gute soziale Leistungen
  • Gutes Betriebsklima
  • Motiviertes Team und flache Hierarchien
  • Raum für eigene Lösungsansätze und Ideen

QUEREINSTEIGER:INNEN WILLKOMMEN!

Die Stelle ist wie geschaffen für Dich, aber Dein Profil passt (noch) nicht so ganz? Tritt gerne dennoch an uns heran, wir freuen uns immer darauf, auch mit motivierten Quereinsteiger:innen ins Gespräch zu kommen!

Wenn du an einer Mitarbeit in unserer Kanzlei interessiert bist, sende bitte deine aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe deiner Gehaltsvorstellung an:

Dr. Stoll und Sauer Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
z.Hd. Frau Andrea Jülch
Einsteinallee 1/1
77933 Lahr

E-Mail: andrea.juelch@dr-stoll-kollegen.de

Unsere Kanzlei

Wir sind keine normale Anwaltskanzlei! Die von uns behandelten Fälle kennst du meist aus den Medien. Wir übernehmen keine Einzelmandate – heute den Verkehrsunfall und morgen den Nachbarschaftsstreit. Unsere Arbeit ist immer Projektarbeit, die mit einer außerordentlichen fachlichen Tiefe und Präzision ganz besonders spannend ist.

Aktuell sind wir im Diesel-Abgasskandal eine der größten Kanzleien in Deutschland und vertreten und beraten Mandanten aus ganz Deutschland gegen den VW Konzern, Daimler und Fiat. Unsere Kanzlei wird immer da tätig, wo große Schadensfälle entstanden sind. Unsere Gegner sind meist große Industriekonzerne, Banken oder Versicherungen.

Dementsprechend ist die Arbeit in unserer Kanzlei auf Teamarbeit ausgerichtet, denn nur ein starkes Team kann die sich in den Projekten stellenden vielfältigen Aufgaben effizient und zielgerichtet erfüllen.