Jedes
Invest
Bringt Risiken

Unlimited Indexzertifikate auf Aktienindizes

Unlimited Indexzertifikate bilden zeitlich unbegrenzt die Wertentwicklung eines bestimmten Index nach. Die Zertifikate entsprechen unter Berücksichtigung des Bezugsverhältnisses dem Wert des Indexstands, sie sind eng an ihn gekoppelt. Die Bewegung des Zertifikats wird damit maßgeblich von der des zugrunde liegenden Index beeinflusst: Steigt dessen Wert, dann auch der des Unlimited Indexzertifikats.

Dem Indexzertifikat können verschiedene Basiswerte zugrunde liegen, etwa Aktien-, Wertpapier oder Rohstoffindizes. Bildet ein Aktienindex den Basiswert des Indexzertifikats, erwirbt der Anleger automatisch eine Vielzahl von Aktien und erspart sich so die Auswahl einzelner Titel. Indem nicht in eine Einzelaktie investiert wird, erfolgt darüber hinaus eine vorteilhafte Streuung. Gegenüber der Investition in einen Aktienfonds entfallen der Ausgabenaufschlag und die Verwaltungsgebühr. Zudem stellt sich die Wertentwicklung des Indexzertifikats durch die passive Zertifikatsstruktur gegenüber aktiv gemanagten Fonds als transparenter dar.

Ein Aktienindex kann als Performance- oder Kursindex ausgestaltet sein. Ersterer reinvestiert Dividendenzahlungen, womit Anleger indirekt an diesen beteiligt werden. Bei Kursindizes dagegen bleibt die Dividende unberücksichtigt.

Bei Indexzertifikaten auf Aktienindizes tragen Anleger das Risiko eines Aktieninvestments. Denn wenn der Kurs des Index zurückgeht, fällt auch der Wert des Zertifikats. Als Inhaberschuldverschreibungen unterliegen Indexzertifikate nicht der Einlagensicherung, womit Anleger dem Emittentenrisiko ausgesetzt sind.



DAX

Als bekanntester deutscher Aktienindex umfasst der DAX die 30 größten und umsatzstärksten Standardwerte, die sog. Blue Chips. Die Indexanpassung findet regulär jährlich statt, die Gewichtung der Indexgewichte vierteljährlich.

TecDAX

Der TecDAX setzt sich aus den größten und liquidesten Unternehmen aus den Technologie-Branchen zusammen und umfasst 30 Werte. Die Unternehmen sind im Teilbereich Prime Standard aufgelistet.

MDAX

Die 50 Unternehmen des Prime Standards, die nach Größe und Umsatz den im Aktienindex DAX enthaltenen Unternehmen nachfolgen, sind im MDAX (Midcap-Index) enthalten.

EURO STOXX 50

In der Euro-Zone stellt der EURO STOXX 50 den wichtigsten Aktienindex dar. Die 50 führenden europäischen Werte mit der größten Börsenkapitalisierung werden umfasst.

S&P 500

500 nordamerikanische Blue Chips finden sich im S&P 500 (Standard & Poor’s Composite Stock Price Index) wieder. Die Werte werden nach der Marktkapitalisierung, Liquidität und Branchen-Repräsentativität ausgewählt und sind teilweise sowohl an der New York Stock Exchange als auch an der American Stock Exchange und an der Technologiebörse NASDAQ notiert. Die Indexzusammenfassung wird monatlich angepasst.

Dow Jones Industrial Average

Als ältester, bekanntester und geachtetste Aktienindex umfasst der Dow Jones Industrial Average die 30 größten US-amerikanischen Industrieunternehmen fern des Transports- bzw. Versorgesektors. Die Zusammensetzung ändert sich hauptsächlich durch Unternehmensübernahmen und bei dramatischen Verschiebungen im Kerngeschäft eines Unternehmens, die Überprüfung erfolgt in nicht fest definierten Zeitabständen.

NASDAQ-100

Die größten und ertragreichsten US-amerikanischen und internationalen Unternehmen, die an der Technologiebörse NASDAQ Stock Exchange gelistet sind, werden vom NASDAQ-100 zusammengefasst.

Nikkei 225

Der bedeutendste Aktienindex Asiens ist der Nikkei 225, zu dem die etabliertesten japanischen Blue Chips gehören.

TOPIX®

Als japanischer Aktienindex umfasst der TOPIX alle Unternehmen des ersten Segments der Tokioter Wertpapierbörse.

MSCI World

Mehr als 1.500 weltweit führende Aktien werden im MSCI World widergespiegelt, der eine anerkannte Benchmark für Fondsmanager darstellt.

 

Diese News gehört zu diesem Fall

Bank- & Kapitalmarktrecht

Zertifikate

1. Allgemeines Unter Zertifikaten versteht man Schuldverschreibungen mit einer derivaten Komponente, d.h. ihre Wertentwicklung hängt von derjenigen anderer Finanzprodukte ab. Damit gehören...Weiterlesen

Haben Sie Interesse an einer kostenlosen Erstberatung? Kontaktieren Sie uns: