Jedes
Invest
Bringt Risiken

NordCapital Offshore Fonds 4

Offshore Fonds 4 kündigt Verluste für Anleger an

Probleme beim NordCapital Offshore Fonds 4: Anlegern wurde mitgeteilt, dass der Rückfluss nur noch 30% der Beteiligungssumme betragen solle. Die gesamten Ausschüttungen des Fonds belaufen sich auf eine vergleichbare Größenordnung, sodass die Anleger unter dem Strich wohl ein Minusgeschäft mit dem NordCapital Offshore Fonds 4 machen werden.

Die Kanzlei Dr. Stoll & Sauer vertritt und berät Anleger, die sich an diesem Fonds beteiligten.

Die geschlossene Schiffsbeteiligung NordCapital Offshore Fonds 4 GmbH & Co. KG wurde im Jahr 2009 auf den Markt gebracht. Der Fonds investiert – wie die drei Offshore-Vorgängerfonds – in Plattformversorgungsschiffe. Die Schiffe MS „E.R. Athina“ und MS „E.R. Georgina“ wurden Ende 2009 bzw. im Frühjahr 2010 an den Schiffsfonds übergeben.

Weitere Informationen zu Schiffsbeteiligungen befinden sich auch auf unserer Spezialseite www.schiffsfonds.eu

Diese News gehört zu diesem Fall

Bank- & Kapitalmarktrecht

Nordcapital Schiffsfonds

Die 1992 gegründete Nordcapital GmbH versteht sich selbst als maritimer Dienstleister. Auf der Webpräsenz des Unternehmens beruft sie sich darauf, dass die Gründerfamilie Rickmers über 175jährige...Weiterlesen

Haben Sie Interesse an einer kostenlosen Erstberatung? Kontaktieren Sie uns: