Jedes
Invest
Bringt Risiken

Hannover Leasing, LHI, KGAL/ALCAS Medienfonds: Verjährung droht Ende 2010, Anleger sollten jetzt handeln

Hannover Leasing, LHI, KGAL/ALCAS Medienfonds: bei vielen der Filmfonds droht Ende 2010 Verjährung, Rechtsanwälte informieren. Im Jahre 2007 haben Anleger der Hannover Leasing, LHI, KGAL/ALCAS Medienfonds Post bekommen, aus denen die steuerliche Problematik hervorgeht. Damit dürfte Anlegern der Hannover Leasing, LHI, KGAL/ALCAS Medienfonds bekannt gewesen sein, dass es zu steuerlichen Problemen kommen kann und sie falsch beraten wurden. Anleger der Hannover Leasing, LHI, KGAL/ALCAS Medienfonds, die noch keine verjährungshemmenden Maßnahmen eingeleitet haben, sollten spätestens jetzt handeln.

Der im Kapitalanlagerecht tätige Rechtsanwalt Dr. Ralf Stoll von der Dr. Stoll & Kollegen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, der bereits zahlreiche Anleger der Hannover Leasing, LHI, KGAL/ALCAS Medienfonds vertritt, teilt mit, dass in vielen Fällen die Anleger nicht über die Risiken der Fonds aufgeklärt wurden. So wurde weder die steuerliche Problematik angesprochen, noch die erheblichen Verlustmöglichkeiten der Hannover Leasing, LHI, KGAL/ALCAS Medienfonds. Außerdem haben Banken verschwiegen, welche Provisionen sie aus der Vermittlung erhalten. All dies kann zu Schadensersatzansprüchen führen, mit denen die Anleger der Hannover Leasing, LHI, KGAL/ALCAS Medienfonds ohne Schaden aus der Anlage herauskommen.

Anleger der Hannover Leasing, LHI, KGAL/ALCAS Medienfonds sollten nun umgehend handeln, damit noch rechtzeitig die Verjährung gehemmt werden kann. Es wir empfohlen, einen im Kapitalanlagerecht tätigen Rechtsanwalt aufzusuchen.

Aufgelegt wurden folgende Fonds:

Hannover Leasing:

  • Beteiligungsangebot Nr. 113, Lord Zweite Productions Deutschland Filmproduktion GmbH & Co. KG (2000)
  • Beteiligungsangebot Nr. 114, LORD Dritte Productions Deutschland Filmproduktions GmbH & Co. KG (2000)
  • Beteiligungsangebot Nr. 122, MERADIN Productions GmbH & Co. KG (2003)
  • Beteiligungsangebot Nr. 126, „Dia“ Productions GmbH & Co. KG (2001)
  • Beteiligungsangebot Nr. 128, „Sam“ Productions GmbH & Co. KG (2001)
  • Beteiligungsangebot Nr. 129, „Unfaithful“ GmbH & Co. KG (2001)
  • Beteiligungsangebot Nr. 130, „Shallow Hal“ Filmproduktion GmbH & Co. KG (2001)
  • Beteiligungsangebot Nr. 131, „First Twenty Million“ Filmproduktion GmbH & Co. KG (2001)
  • Beteiligungsangebot Nr. 136, MERADIN Zweite Productions GmbH & Co. KG (2004)
  • Beteiligungsangebot Nr. 142, MAGICAL Productions GmbH & Co. KG (2002)
  • Beteiligungsangebot Nr. 163, MORATIM Produktions GmbH & Co. KG (2005)
  • Beteiligungsangebot Nr. 143, MONTRANUS Beteiligungs GmbH & Co. Verwaltungs KG (2003)
  • Beteiligungsangebot Nr. 158, MONTRANUS Zweite Beteiligungs GmbH & Co. Verwaltungs KG (2004)
  • Beteiligungsangebot Nr. 166, MONTRANUS Dritte Beteiligungs GmbH & Co. Verwaltungs KG (2005)

KGAL/Alcas:

  • Beteiligungsangebot Nr. 100, MFP Munich Film Partners GmbH & Co. I. Produktions KG
  • Beteiligungsangebot Nr. 105, MFP Munich Film Partners GmbH & Co. ROE Productions KG
  • Beteiligungsangebot Nr. 106, MFP Munich Film Partners GmbH & Co. BTC Productions KG
  • Beteiligungsangebot Nr. 107, MFP Munich Film Partners GmbH & Co. MI 2 Productions KG
  • Beteiligungsangebot Nr. 112, MFP Munich Film Partners GmhH & Co. Shaft Productions KG
  • Beteiligungsangebot Nr. 123, MFP Munich Film Partners GmbH & Co. GHS Productions KG
  • Beteiligungsangebot Nr. 125, MFP Munich Film Partners GmbH & Co. AZL Productions KG
  • Beteiligungsangebot Nr. 131, MFP Munich Film Partners New Century GmbH & Co. HAM Productions KG
  • Beteiligungsangebot Nr. 152, MMDP Munich Movie Development & Production GmbH & Co. Project 1 KG
  • Beteiligungsangebot Nr. 160, MACRON Filmproduktion GmbH & Co. Projekt 1 KG
  • Beteiligungsangebot Nr. 126, MAT Movies & Television Productions GmbH & Co. Project I KG i.L.
  • Beteiligungsangebot Nr. 134, MAT Movies & Television Productions GmbH & Co. Project II KG i.L.
  • Beteiligungsangebot Nr. 139, MAT Movies & Television Productions GmbH & Co. Project IV KG

LHI:

  • MFF Feature Productions GmbH & Co. KG
  • MP Film Management UNLS Productions GmbH & Co. KG
  • LINOVO Productions GmbH & Co. KG
  • KALEDO Productions GmbH & Co. KG
  • KALEDO Zweite Productions GmbH & Co. KG
  • KALEDO Dritte Productions GmbH & Co. KG

Diese News gehört zu diesem Fall

Bank- & Kapitalmarktrecht

Medienfonds / Filmfonds

Medienfonds und Filmfonds sind geschlossene Fonds, die mithilfe von Anlegergeldern Kino- und Fernsehproduktionen finanzieren. Der Anleger beteiligt sich an einer Gesellschaft, meist an einer GmbH...Weiterlesen

Haben Sie Interesse an einer kostenlosen Erstberatung? Kontaktieren Sie uns: