Jedes
Invest
Bringt Risiken

Ich wünsche eine kostenlose Erstberatung, bitte nehmen Sie Kontakt zu mir auf:

Lehman Brothers Pleite – gute Aussichten und neue Hoffnung für Anleger

Für geschädigte Anleger der Lehman Insolvenz gibt es nach einem Verfahren vor dem Hanseatischen Oberlandesgericht neue Hoffnung. Vor einem Urteil nahm das Bankhaus Delbrück seine Berufung gegen ein Urteil des Landgerichts Hamburg zurück. Der geschädigte Anleger, der € 93.000.- in Lehman Zertifikate anlegte, erhält sein Geld zurück.

Für geschädigte Anleger der Lehman Insolvenz keimt nach einem Verfahren vor dem Hanseatischen Oberlandesgericht neue Hoffnung auf. Noch vor einem Urteil nahm das Bankhaus Delbrück seine Berufung gegen ein Urteil des Landgerichts Hamburg zurück. Der geschädigte Anleger, der € 93.000.- in Lehman Zertifikate anlegte, erhält sein Geld zurück.



Es ist eine gute Nachricht für die Anleger der Lehman Pleite. In einem Gerichtsverfahren vor dem OLG Hamburg wurde ein erneutes Verfahren vorzeitig zu Lasten der Bank beendet. Nach einem Hinweis des Gerichts nahm das Bankhaus Delbrück die Berufung wohl deshalb zurück genommen hat, damit kein Urteil ergeht. Das Hanseatische Oberlandesgericht hätte wohl gegen die Bank entschieden, obwohl das Gericht nicht besonders anlegerfreundlich ist.. Die Bank muss nun € 93.000.- an Geschädigten bezahlen.



Dies zeigt, dass geschädigte Anleger nicht zwingend verlieren gegen die Banken und hoffen dürfen , das verlorene Geld zurück zu erhalten. Es sind Einigungen mit Banken auf dem Vergleichswege möglich. Damit kann bis zu 80% des verlorenen Kapitals wieder erlangt werden.. Rechtsanwalt Dr. Ralf Stoll von der Dr. Stoll & Kollegen Rechtsanwaltsgesellschaft mbh erläutert, „dass insbesondere Anleger, die Zertifikate vor der Lehman Pleite erworben haben, Chancen haben, das Geld zurück zu erhalten. Anleger sollten im Blick haben, dass die Forderungen nicht verjähren. Derzeit besteht wohl noch keine Gefahr, jedoch sollte auch Zeit für die Geltendmachung der Schadensersatzansprüche durch einen im Kapitalanlagerecht spezialisierten Rechtsanwalt eingeplant werden." Geschädigten Anlegern wird empfohlen, sich an einen Rechtsanwalt zu wenden, um ihr Geld zurück zu erhalten.

 

Diese News gehört zu diesem Fall

Bank- & Kapitalmarktrecht

Lehman Brothers (Lehman Zertifikate)

Die Lehman Brothers Inc. musste aufgrund der Finanzkrise 2008 Insolvenz anmelden. Hier waren alle Tochterunternehmen betroffen - Anleger verloren Milliarden. Betroffene sollten sich beraten lassen.Weiterlesen

Haben Sie Interesse an einer kostenlosen Erstberatung? Kontaktieren Sie uns:

Newsletter abonnieren