Jedes
Invest
Bringt Risiken

König & Cie. Schiffahrts Investment I

Insolvenz der Fondsgesellschaft

Am 13.07.2015 wurde das Insolvenzverfahren über das Vermögen der Fondsgesellschaft Erste Schiffahrts Investment UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG eröffnet (Verfahren beim Amtsgericht Hamburg, Aktenzeichen: 67c IN 233/15). Zuvor, genauer seit dem 23.06.2015, befand sich die Fondsgesellschaft im vorläufigen Insolvenzverfahren.

Das Insolvenzverfahren hat für die Anleger verschiedene, einschneidende Folgen. Eine Folge ist, dass sie ihre Geldansprüche nur noch nach den Regeln der Insolvenzordnung einfordern können. Hierfür müssen sie ihre Ansprüche beim Insolvenzverwalter anmelden, wenn sie offiziell dazu aufgefordert werden. Im Beschluss des Amtsgerichts Hamburg vom 13.07.2015 wird mitgeteilt, dass Ansprüche bis zum 18.08.2015 anzumelden sind.

Von der Insolvenz sind nicht nur direkt an dem Schiffsfonds beteiligte Anleger betroffen, sondern auch Dachfonds wie der König & Cie. 80 SachwertSparplan.

Für die Anleger des König & Cie-Schiffsfonds Schiffahrts Investment I hat sich die Schifffahrtskrise somit nicht wie vorgesehen als die Chance erwiesen, sondern als Stolperstein. Sie müssen sich mit der Insolvenz der geschlossenen Beteiligung auseinandersetzen. Der Schiffsfonds König & Cie. Schifffahrts Investment I wurde im Jahr 2008 auf den Markt gebracht. Das Geschäftsmodell des Fonds sieht vor, dass das Anlegergeld nicht in ein einzelnes Seeschiff investiert werden sollte, sondern dass in ein Portfolio von weiteren Schiffsfonds investiert werden soll. Jedoch konnte nicht das angestrebte Kapital von EUR 150 Mio. bei den Anlegern eingesammelt werden. Der Dachfonds wurde daraufhin mit einem Volumen von rund EUR 21 Mio. geschlossen. Die Fondsgesellschaft wurde im Februar 2015 von der GmbH & Co. KG zur heutigen UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG umgewandelt, als die Verwaltung König & Cie. Schiffahrts Investment GmbH aus dem Fonds ausschied.

Diese News gehört zu diesem Fall

Bank- & Kapitalmarktrecht

König & Cie. Schiffsfonds

Die 1999 gegründete König & Cie GmbH & Co. KG hat rund 80 Fonds aufgelegt, davon sind 50 Schiffsbeteiligungsfonds. In letzter Zeit kamen Schiffsfonds dieses Unternehmens wegen gescheiterter...Weiterlesen

Haben Sie Interesse an einer kostenlosen Erstberatung? Kontaktieren Sie uns: