BS Invest Schiffsfonds und Schiffsbeteiligungen

Der Hamburger Fondsanbieter BS Invest Gesellschaft für Beteiligungsvermittlung mbH ist ein Tochterunternehmen der Reederei Bernhard Schulte. Angesichts der Nähe zur Schifffahrt konzentriert sich der Anbieter BS Invest auf Schiffsfonds und Schiffsbeteiligungen. Seit der Gründung im Jahr 2003 zählen Transportschiffe wie Containerschiffe, Tanker oder Frachter zu den bevorzugten Investitionsobjekten der BS Invest Schiffsfonds.

Anleger, die in eine Schiffsbeteiligung der BS Invest investierten und nun rechtlichen Rat suchen, können sich an einen Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht wenden. Ein Fachanwalt kann ermitteln, welche Rechte und Ansprüche den Anlegern zustehen. Hierzu zählen beispielsweise Schadensersatzansprüche, wenn Anleger vor der Investition in einen BS Invest Schiffsfonds falsch beraten wurden. Eine falsche Anlageberatung liegt dann vor, wenn die Anleger nicht ausreichend über die Risiken und die Funktionsweise eines geschlossenen Fonds aufgeklärt wurden und somit im Unklaren über wesentliche Merkmale ihre Kapitalanlage gelassen wurden.



Von BS Invest wurden u. a. folgende Schiffsfonds aufgelegt:

  1. BS Invest Bulker Flottenfonds
  2. BS Invest Chemikalientanker Flottenfonds
  3. BS Invest MS Angelica Schulte
  4. BS Invest MS Caecilla Schulte
  5. BS Invest MS Elise Schulte
  6. BS Invest MS Georg Schulte
  7. BS Invest MS Gustav Schulte
  8. BS Invest MS Mary Schulte
  9. BS Invest MS Renate Schulte

Haben Sie Interesse an einer kostenlosen Erstberatung? Kontaktieren Sie uns: