Jedes
Invest
Bringt Risiken

Ich wünsche eine kostenlose Erstberatung, bitte nehmen Sie Kontakt zu mir auf:

V+ Fonds

Alle News zu diesem Fall Ihre Berater zu diesem Thema

Im Segment der geschlossenen Fonds gibt es verschiedene Investitionsansätze. Die von einem Landshuter Anbieter stammenden V+ Fonds haben sich auf Investitionen im Private Equity-Bereich spezialisiert. Der erste V+ Fonds (V+ GmbH & Co. Fonds 1 KG) kam im Jahr 2005 auf den Markt; seitdem folgten zwei weitere Private Equity-Fonds. Die V+ Fonds investierten sowohl direkt in einzelne Unternehmen als auch in Fonds, die ihrerseits in verschiedene Unternehmen investieren.

Ihre Berater zu diesem Thema

Dr. Ralf Stoll

Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht

Alle News zu diesem Fall

V + GmbH & Co. Fonds 1 KG

Risikostreuung, Renditechancen und ein reduzierter Kostenansatz – mit diesem Konzept trat im Herbst 2005 der geschlossene Fonds V + GmbH & Co. Fonds 1 KG an. Der Fonds spricht durch ein flexibles Beteiligungskonzept insbesondere Kleinanleger an. Denn die Beteiligungssumme muss nicht vollständig... weiterlesen

V + GmbH & Co. Fonds 3 KG

Im Jahr 2010 wurde der dritte V Plus-Fonds aufgelegt. Die V + GmbH & Co. Fonds 3 KG ermöglicht es Anlegern, in nichtbörsennotierte Unternehmen zu investieren. Die variablen Einzahlungskonzepte machten den Fonds insbesondere für Kleinanleger attraktiv. Anleger können entweder binnen drei Monaten... weiterlesen

V + GmbH & Co. Fonds 2 KG

Der zweite Fonds des Landshuter Fondanbieters V+ hat sich wie bereits der Schwesterfonds das Motto „ZRRR“ zu eigen gemacht: Zweitmarkt, Risikostreuung, Renditechancen und ein reduzierter Kostenansatz. Ein weiteres Kennzeichen des V + Fonds 2 ist die Auswahl zwischen einer Einmaleinlage mit der... weiterlesen

Haben Sie Interesse an einer kostenlosen Erstberatung? Kontaktieren Sie uns: