Jedes
Invest
Bringt Risiken

Ich wünsche eine kostenlose Erstberatung, bitte nehmen Sie Kontakt zu mir auf:

SEB Immoinvest Klagen erhoben

Für zahlreiche Anleger des SEB Immoinvest wurden Verfahren und Klagen erhoben. Weitere Klagen sind in Vorbereitung, gerade vor dem Hintergrund der drohenden Verjährung. Erste Verhandlungen gegen die Deutschen Vermögensberatung (DVAG) stehen im November 2011 an. Anleger des SEB Immoinvest müssen nun handeln. Ob der SEB Immoinvest wieder öffnet oder wie andere offene Immobilienfonds aufgelöst und abgewickelt wird, ist derzeit sehr fraglich.

Der SEB Immoinvest ist laut SEB Asset Management AG ein international anlegender offener Immobilienfonds, der ertragsstarke Gewerbeimmobilien weltweit erwirbt. Angestrebt wird mit dem SEB Immoinvest eine dauerhaft hohe Rendite bei möglichst geringen Wertschwankungen. Vermittelt wurde der SEB Immoinvest von der Deutschen Vermögensberatung (DVAG) und der SEB Bank (heute Santander Bank). Mit Wirkung zum 05.05.2010 13 Uhr hat die SEB Investment GmbH die Rücknahme von Anteilen zum Schutz der Anleger ausgesetzt. Spätestens im Mai 2012 muss die Entscheidung kommen, ob der SEB Immoinvest wieder öffnet. Das Marktumfeld bei offenen Immobilienfonds ist nach der Abwicklung zahlreicher Fonds schwierig. Derzeit kann der SEB Immoinvest eine Liquidität von ca. 21% vorweisen. In Fachkreisen wird davon gesprochen, dass 30% notwendig seien. Es darf daher bezweifelt werden, ob der SEB Immoinvest wieder öffnet oder ob auch ihm die Abwicklung droht. Die Wiedereröffnung ist nicht sicher.

Diese News gehört zu diesem Fall

Bank- & Kapitalmarktrecht

SEB Immoinvest Abwicklung - Was Anleger tun können

Nach einer misslungenen Probeöffnung entschied sich das Schicksal gegen den offenen Immobilienfonds SEB Immoinvest. Anleger können jetzt ihre Ansprüche prüfen lassen.Weiterlesen

Haben Sie Interesse an einer kostenlosen Erstberatung? Kontaktieren Sie uns:

Newsletter abonnieren