Jedes
Invest
Bringt Risiken

Ich wünsche eine kostenlose Erstberatung, bitte nehmen Sie Kontakt zu mir auf:

BGH-Urteile: Bankberater müssen ungefragt über Schließungsrisiko aufklären

Der Bundesgerichtshof entschied am 29.04.2014 in zwei Urteilen (AZ XI ZR 477/12 und XI ZR 130/13), dass Anleger in der Anlageberatung ungefragt darüber aufgeklärt werden müssen, dass offene Immobilienfonds die Anteilsrücknahme aussetzen können. Das Gericht begründete dies mit dem Argument, dass die Schließung eine Ausnahme von Grundprinzip der jederzeitige Rückgabemöglichkeit sei.

Diese News gehört zu diesem Fall

Bank- & Kapitalmarktrecht

SEB Immoinvest Abwicklung - Was Anleger tun können

Nach einer misslungenen Probeöffnung entschied sich das Schicksal gegen den offenen Immobilienfonds SEB Immoinvest. Anleger können jetzt ihre Ansprüche prüfen lassen.Weiterlesen

Haben Sie Interesse an einer kostenlosen Erstberatung? Kontaktieren Sie uns:

Newsletter abonnieren