Jedes
Invest
Bringt Risiken

Ich wünsche eine kostenlose Erstberatung, bitte nehmen Sie Kontakt zu mir auf:

Schroeder & Co. Containerfonds

Ihre Berater zu diesem Thema

Am Beginn der Firmengeschichte der 2001 gegründeten Schroeder & Co. Gesellschaft für Beteiligungen mbH & Co. KG steht ein Erneuerbare-Energie-Fonds. In den Folgejahren konzentrierte sich das Hanseatische Emissionshaus jedoch auf Containerfonds und Containerleasing. Bislang brachte Schroeder & Co. 19 Fonds auf den Markt, in die nach eigenen Angaben über 10.000 Anleger investierten. Das Investitionsvolumen des in Hamburg ansässigen Unternehmens liegt laut Firmenhomepage bei über 507 Mio. Euro.

Doch nicht jedem Containerfonds bzw. Container- und Schiffsfonds des Emissionshauses Schroeder & Co. geht es blendend. In jenen Fällen, bei denen bereits das investierte Kommanditkapital in Mitleidenschaft gezogen wurde, stellt sich für Anleger nicht selten die Frage, welche Handlungsmöglichkeiten sie haben bzw. wie sie ihr Geld "retten" können.

Anleger, die Fragen bezüglich ihrer Beteiligung an einem Schroeder & Co. Containerfonds haben, können sich an einen Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht wenden. Im Rahmen einer rechtlichen Überprüfung der Kapitalanlage kann ermittelt werden, welche Ansprüche den Anlegern der Schroeder & Co. Containerfonds zustehen. So bestehen beispielsweise Schadenersatzansprüche, wenn die Anleger vor der Investition falsch beraten wurden. Das kann dann der Fall sein, wenn Anlegern nicht erklärt wurde, wie ein Containerfonds funktioniert und welche Risiken einem solchen Fonds innewohnen. Anleger, die das Gefühl haben, dass ihre Anlageberatung sie im Unklaren über wesentliche Umstände ihres Schroeder & Co. Containerfonds ließ, können sich von einem Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht beraten lassen.

Klagen bei Gericht

Die Kanzlei Dr. Stoll & Sauer vertritt vor allem Anleger, die sich am Logistik Fonds I und Logistik Fonds 2 beteiligten. Anderen Anlegern ist auch an deren Gesellschafterrechten gelegen. Wegen beiden Anliegen führen die Anwälte der Kanzlei bereits Gerichtsverfahren für Investoren.

Schroeder & Co. brachte folgende Kapitalanlagen auf den Markt:

  • Schroeder & Co. BioPower Renditefonds I
  • Schroeder & Co. Container Leasing Angebot III
  • Schroeder & Co. Container Leasing Angebot IV
  • Schroeder & Co. Container Leasing Angebot V
  • Schroeder & Co. Container Leasing Angebot VI
  • Schroeder & Co. Container Leasing Angebot VII
  • Schroeder & Co. Container Leasing Angebot VIII
  • Schroeder & Co. Container Leasing Angebot IX
  • Schroeder & Co. Container Leasing Angebot X
  • Schroeder & Co. Container Leasing Angebote XI
  • Schroeder & Co. Container Leasing Angebot XII
  • Schroeder & Co. Container Fonds Österrreich 1
  • Schroeder & Co. Container Fonds Österreich 2
  • Schroeder & Co. Container Fonds Österreich 3
  • Schroeder & Co. Logistik Investment Fonds 1
  • Schroeder & Co. Logistik Investment Fonds 2
  • Schroeder & Co. Box Garant
  • Schroeder & Co. SchroederLombard

Ihre Berater zu diesem Thema

Dr. Ralf Stoll

Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht

Haben Sie Interesse an einer kostenlosen Erstberatung? Kontaktieren Sie uns: