Jedes
Invest
Bringt Risiken

Ich wünsche eine kostenlose Erstberatung, bitte nehmen Sie Kontakt zu mir auf:

Pioneer Investments Investor World Equity FoF PI wird aufgelöst

Ihre Berater zu diesem Thema

Der Dachfonds Pioneer Investments investor World Equity FoF PI wird aufgelöst. Dies gab die Fondsverwaltung im August 2012 bekannt. Ab dem 31.10.2012 werden keine neuen Fondsanteile mehr herausgegeben, ab dem 27.02.2013 werden auch keine Anteile am Pioneer Investments investor World Equity FoF PI mehr zurückgenommen. Zum 01.03.2013 soll die Auflösung erfolgen.

Der im Sommer 1999 gestartete Dachfonds Pioneer Investments investor World Equity FoF PI (Wertpapierkennnummer: 977981; ISIN: DE0009779819) investierte überwiegend in Aktienfonds und Indexfonds. Die Wertentwicklung des Fonds schwankte, besonders die Finanzkrise 2008 sorgte für deutliche Verluste des Pioneer Investments investor World Equity FoF PI. Die jetzt beschlossene Auflösung begründet die Fondsverwaltung damit, dass das Volumen des Dachfonds zu gering sei, um ein nachhaltiges effizentes Management zu gewährleisten.

Was können die Anleger angesichts des bevorstehenden Aus des Pioneer Investments investor World Equity FoF PI tun? Anleger des Dachfonds können durch die Beratung durch einen Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht Klarheit über ihre Handlungsmöglichkeiten erhalten. Wurden die Anleger vor der Investition falsch beraten, stehen beispielsweise Schadensersatzansprüche der Anleger im Raum. Anleger des Pioneer Investments investor World Equity FoF PI, die wissen möchten, welche individuellen Rechte und Ansprüche ihnen zustehen, können sich von einem Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht beraten lassen.

Ihre Berater zu diesem Thema

Dr. Ralf Stoll

Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht

Haben Sie Interesse an einer kostenlosen Erstberatung? Kontaktieren Sie uns: