13.06.2016

PCE Premium Capital Emissionshaus Schiffsfonds

Das Hamburger Fondshaus Premium Capital Emissionshaus GmbH & Co. KG (PCE) bietet seit 2004 Beteiligungen an Schiffsfonds an. Seitdem brachte das Emissionshaus PCE 16 Schiffsfonds auf den Markt, in die nach Angaben des Unternehmens rund 5.000 Anleger eine Summe von rund 500 Mio. US-Dollar investierten.

Das Fondshaus Premium Capital Emissionshaus spezialisiert sich auf Schiffe für Flusskreuzfahrten und Containerschiffe. 12 Fonds für Containerschiffe brachte das Unternehmen seit seiner Gründung auf den Markt. Hinzu kommen 3 Flusskreuzfahrtfonds und 1 Portfoliofonds.

Anleger verschiedener PCE-Fonds mussten bereits den Ausfall von Auszahlungen hinnehmen, da die Krise der Schifffahrt, die durch die seit 2008 andauernde Wirtschaftskrise (mit)ausgelöst wurde, auch den Schiffen des Fondshauses Premium Capital Emissionshaus nicht spurlos vorbeiging. Die Anleger des Fonds PCE MS Blanche mussten 2012 einen millionenschweren Rettungsplan für das in finanzielle Not geratene Schiff MS Blanche beschließen.

Premium Capital Emissionshaus legte u.a. folgende Schiffsfonds auf:

Flusskreuzfahrtenfonds:

Viking Cruisers – MS Viking Sun / MS Viking Sky
Viking Cruisers II – MS Theodor Fontane / MS Clara Schumann
Duoro Cruiser

Containerschiffsfonds:

PCE MS Inès
PCE MS Irène
PCE MS Marguerite
PCE MS Alice
PCE MS Sara
PCE MS Blanche
PCE MS Vilano
PCE MS Pasado
PCE MS PCE Hamburg
PCE MS PCE Harburg
PCE MS PCE Madeira

Portfoliofonds:

PCE Chancenportfolio Containerschifffahrt