Jedes
Invest
Bringt Risiken

Ich wünsche eine kostenlose Erstberatung, bitte nehmen Sie Kontakt zu mir auf:

MPC Schiffsfonds

Alle News zu diesem Fall Ihre Berater zu diesem Thema

Die MPC Münchmeyer Peter Capital AG legte seit den 1990er Jahren zahlreiche Schiffsfonds auf. Nach eigenen Angaben wurden 125 mit insgesamt 221 Schiffen initiiert. Das Gesamtvolumen soll ca. € 2,99 Milliarden betragen. Zahlreiche Anleger haben sich an den Schiffsfonds der MPC Schiffsfonds beteiligt.

Ihre Berater zu diesem Thema

Dr. Ralf Stoll

Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht

Alle News zu diesem Fall

MPC Offen Flotte - MS "Santa B Schiffe" GmbH & Co. KG - Schadensersatz

Anleger des MPC Offen Flotte - MS Santa B Schiffe werden um Nachschuss gebeten Spitzt sich die Lage bei dem Schiffsfonds MPC Offen Flotte - MS "Santa B Schiffe" GmbH & Co. KG dramatisch zu? Einem Schreiben vom 10.05.2012, das an die Anleger des Schiffsfonds gerichtet ist, lässt sich die Bitte... weiterlesen

MPC Santa P Schiffe – Fachanwalt berät Anleger des Schiffsfonds

Gericht sprach Anleger Schadensersatz zu In einem vom einem Anleger des Schiffsfonds geführten Prozess wegen falscher Anlageberatung sprach ein Gericht in einem Urteil Schadensersatz wegen falscher Anlageberatung zu. weiterlesen

MPC Reefer Flottenfonds 1 – Keine guten Aussichten im Krisensommer 2012

Der MPC Reefer Flottenfonds 2 fordert die Anleger auf, Ausschüttungen zurückzuzahlen. Mehr noch, über die bisher erhaltenen Ausschüttungen hinaus fordert der Schiffsfonds weiteres Kapital. Damit bestätigen sich die im Jahr 2012 in der Fachpresse gehegten Befürchtungen. Die weiteren Perspektiven,... weiterlesen

MPC MS Santa B Schiffe - Schadensersatzklagen für Anleger

Sanierung gescheitert, Schiffe werden verkauft Die Sanierung des Schiffsfonds MPC Offen Flotte MS Santa B Schiffe ist nach Medienberichten gescheitert. Die Beteiligung an der Sanierung soll zu gering ausgefallen sein. Nach einem Bericht des Fachblattes „THB Täglicher Hafenbericht“ soll der zu... weiterlesen

MPC Reefer Flottenfonds 2 – Drohen den Anlegern des Schiffsfonds Forderungen nach Nachschüssen?

Der MPC Reefer Flottenfonds 2 fordert die Anleger auf, Ausschüttungen zurückzuzahlen. Mehr noch, über die bisher erhaltenen Ausschüttungen hinaus fordert der Schiffsfonds weiteres Kapital. Damit bestätigen sich die im Jahr 2012 in der Fachpresse gehegten Befürchtungen. Die weiteren Perspektiven,... weiterlesen

MPC CPO Nordamerika Schiffe 2 – Rechte und Ansprüche der Anleger des Schiffsfonds

Platzierungsgarantie des MPC CPO Nordamerika Schiffe 2 Die Platzierungsgarantie des Schiffsfonds MPC CPO Nordamerika Schiffe 2 wird zum „heißen Eisen“ für das Emissionshaus MPC Capital. Da der Fondsanbieter selbst angeschlagen ist, wurden die Anleger der Schiffsbeteiligung MPC CPO Nordamerika... weiterlesen

MPC Flottenfonds III Starflotte – Schiffsfonds sind keine sicheren Kapitalanlagen

Bei dem MPC Flottenfonds III Starflotte handelt es sich um einen Schiffsfonds auf US-Dollar-Basis. Die 2004 aufgelegte Schiffsbeteiligung investiert in über ein Dutzend Containerschiffe, die alle den Bestandteil Star im Namen haben; zum Beispiel MS Asia Star, MS Europa Star oder auch MS Hong Kong... weiterlesen

MPC MS Rio Stora und MS Rio Susa - Fachanwalt macht Schadensersatz bei Schiffsfonds geltend

Ausfälle sind ein konstanter Begleiter in der Historie des 2005 aufgelegten Schiffsfonds MPC MS Rio Stora und MS Rio Susa. Zunächst musste die Beteiligung an dem Schiff MS Rio Susa gestrichen werden, sodass – entgegen dem Namen – nur das Containerschiff MS Rio Stora für den Schiffsfonds unterwegs... weiterlesen

MPC MS Rio Teslin und MS Rio Thelon – Vorsicht Verjährung bei Schiffsfonds!

Im Jahr 2002 brachte das Emissionshaus MPC Capital den Schiffsfonds MPC MS Rio Teslin und MS Rio Thelon auf den Markt. Der Fonds investierte in nicht direkt in Schiffe, sondern beteiligte sich an zwei anderen Schiffsfonds. Hierbei handelt es sich um die Schiffsbeteiligungen MPC MS Rio Teslin und... weiterlesen

MPC MS Santa Leonarda – Ausfallende Ausschüttungen – Schadensersatzklagen für Anleger von Schiffsfonds

Die MS Santa Leopolda ist ein Containerschiff, welches dem 2005 aufgelegten Schiffsfonds MPC MS Santa Leopolda gehört. Die Anleger haben unter einem bei Schiffsfonds weit verbreiteten Phänomen zu leiden: Ausfallenden Ausschüttungen. So mussten die Anleger des MPC MS Santa Leopolda bereits mehrfach... weiterlesen

MPC MS Santa Leopolda – Ausfallende Ausschüttungen – Schadensersatzklagen für Anleger von Schiffsfonds

Die MS Santa Leopolda ist ein Containerschiff, welches dem 2005 aufgelegten Schiffsfonds MPC MS Santa Leopolda gehört. Die Anleger haben unter einem bei Schiffsfonds weit verbreiteten Phänomen zu leiden: Ausfallenden Ausschüttungen. So mussten die Anleger des MPC MS Santa Leopolda bereits mehrfach... weiterlesen

MPC MS Santa Lorena und MS Santa Luciana – Schadensersatzklagen für falsch beratene Anleger von Schiffsfonds

Bei dem Schiffsfonds MPC MS Santa Lorena und MS Santa Luciana handelt es sich um einen Dachfonds, der sich an den beiden Schiffsfonds MPC Santa Lorena und MPC Santa Luciana beteiligt. Diese beiden Fonds betreiben jeweils ein Containerschiff. Höchst unerfreulich ist für die Anleger des Dachfonds,... weiterlesen

MPC MS Santa Vanessa Schiffsfonds – Fachanwalt kann bei falscher Anlageberatung helfen

Zunächst konnten die Anleger des 2003 aufgelegten Schiffsfonds MPC MS Santa Vanessa, sich an guten Ausschüttungen erfreuen. Mittlerweile ist nicht mehr so gut um die Ausschüttungen bestellt, denn diese fallen zum wiederholten Mal aus. Von den einstigen Prognosen sind die Ausschüttungen des MPC MS... weiterlesen

MPC Rio T-Serie: Schadensersatz für falsch beratene Anleger von Schiffsbeteiligungen

Der Schiffsfonds MPC Rio T-Serie beteiligt sich an Schiffsfonds, deren Schiffe als gemeinsames Kennzeichen einen Namen haben, der mit „Rio T“ beginnt. Konkret handelt es sich um die MPC-Fondsschiffe MS Rio Taku, MS Rio Thompson, MS Rio Teslin und MS Rio Thelon. Ein weiteres gemeinsames Kennzeichen... weiterlesen

MPC MS Rio Ardeche: Schiffsbeteiligung von Insolvenz betroffen

MPC Rio Ardeche im vorläufigen Insolvenzverfahren Für die Anleger des Schiffsfonds MPC Rio Ardeche ereignete im Herbst 2014 eine tiefgreifende Zäsur - die Fondsgesellschaft musste den Gang zum Insolvenzgericht antreten. Seit dem 24.10.2014 befindet sich das Vermögen der "Rio Ardeche"... weiterlesen

MPC MS Rio Eider: Reihenweise fielen Ausschüttungen aus – Schadensersatzklagen für Anleger

Bei dem 2004 aufgelegten Schiffsfonds MPC MS Rio Eider ist die Halbzeit der 16-jährigen Laufzeit erreicht. Die Zwischenbilanz des Fonds fällt jedoch nicht besonders gut aus, da die wirtschaftliche Entwicklung des Schiffsfonds deutlich von den einstigen Prognosen abweicht. Für die Anleger des MPC MS... weiterlesen

MPC MS Santa P Schiffe 2, die Yen-Kredite und der Wandel für die Panamax-Schiffe

Die vier Panamax-Containerschiffe MS Santa Pamina, MS Santa Placida, MS Santa Pelagia und MS Santa Petrissa sind die Investitionsobjekte des 2007 aufgelegten Schiffsfonds MPC MS Santa P Schiffe 2. In finanzieller Hinsicht erwiesen sich diese Schiffe für die Anleger der Schiffsbeteiligung MPC MS... weiterlesen

MPC MS Mendelssohn Star: Große Lücke zwischen Soll und Ist der Ausschüttungen

Schiffsfonds-Anleger musste in den vergangenen Jahren vielfach auf Ausschüttungen verzichten. Auch den Anlegern der 2005 aufgelegten Schiffsbeteiligung MPC MS Mendelssohn Star erging dies nicht anders, weswegen sie bislang lediglich ca. ¼ der ursprünglich geplanten Ausschüttungen tatsächlich... weiterlesen

MPC MS Manet Star – Auch für das Jahr 2011 wurde die Ausschüttungen gestrichen

Mehrere Jahre wurde der Schiffsfonds MPC MS Manet Star den Erwartungen der Anleger gerecht – den Anlegern flossen gleichmäßig hohe Ausschüttungen zu. Mit dem Beginn der Schifffahrtskrise änderte sich dies jedoch, da der Schiffsfonds MPC MS Manet Star zunächst nur eine reduzierte Auszahlung leisten... weiterlesen

MPC MS Michelangelo Star: Keine Ausschüttungen für die Anleger

Der 2004 aufgelegte Schiffsfonds MPC MS Michelangelo investiert in ein Containerschiff, welches über einen langjährigen Festchartervertrag verfügt. Dennoch zeichnet sich in den letzten Jahren auch bei dem Fonds MPC MS Michelangelo Star eine Entwicklung ab, die auch viele andere Schiffsfonds in... weiterlesen

MPC MS Menotti Star: Erneute Nullrunde für Anleger bei den Ausschüttungen

Das in den letzten Jahren weite verbreitete Phänomen der ausfallenden Ausschüttungen der Schiffsfonds macht auch vor dem Fonds MPC MS Menotti Star nicht Halt. Bereits mehrfach mussten sich die Anleger des Schiffsfonds im Verzicht üben, sodass die Ausschüttungen mittlerweile sehr deutlich hinter den... weiterlesen

MPC MS Mahler Star: Ausschüttungen fallen erneut aus – Schadensersatzklagen für Anleger

Mehrere Jahre wurde der Schiffsfonds MPC MS Manet Star den Erwartungen der Anleger gerecht – den Anlegern flossen gleichmäßig hohe Ausschüttungen zu. Mit dem Beginn der Schifffahrtskrise änderte sich dies jedoch, da der Schiffsfonds MPC MS Manet Star zunächst nur eine reduzierte Auszahlung leisten... weiterlesen

MPC MS Miro Star: Was können Anleger angesichts ausfallender Ausschüttungen tun?

Verzicht auf Ausschüttungen war und ist in den vergangenen Jahren sowie in der Gegenwart für die Anleger vieler Schiffsfonds angesagt. Im Fall des 2004 aufgelegten Schiffsfonds MPC MS Miro Star mussten dessen Anleger nach mehreren Jahren mit erwartungsgemäßen Ausschüttungen sich seit der ersten... weiterlesen

MPC Capital vor dem Abgrund? Emissionshaus ist von Insolvenz bedroht

Restrukturierung beschlossen In einer Pressemitteilung vom 28.12.2012 teilt das Emissionshaus MPC Capital mit, dass "mit allen involvierten Finanzierungs- und Geschäftspartnern eine umfassende Restrukturierung abschließend vereinbart" werden konnte. Dem Unternehmen wird demnach von... weiterlesen

Schiffsfonds (GHF, Conti, HC, Dr. Peters, MPC, HCI) Krise - Reedereien in Insolvenz

Das Ersparte soll sicher sein. Dies zählt zu den Hauptanforderungen, die viele Kunden der Sparkassen, Volksbanken, Deutsche Bank und Commerzbank an ihre Kapitalanlage haben. Wurde diese Sicherheit auch noch mit einer nicht zu verachtenden Rendite verknüpft oder als Steuersparmodell angepriesen,... weiterlesen

Haben Sie Interesse an einer kostenlosen Erstberatung? Kontaktieren Sie uns: