Jedes
Invest
Bringt Risiken

Ich wünsche eine kostenlose Erstberatung, bitte nehmen Sie Kontakt zu mir auf:

FHH Fondshaus Hamburg

Alle News zu diesem Fall Ihre Berater zu diesem Thema

​Das Fondshaus Hamburg (FHH) bringt neben Schiffsfonds auch Immobilienfonds auf den Markt. Seit der Gründung im Jahr 2001 brachte das Emissionshaus rund 120 geschlossene Fonds heraus. Das Fondshaus Hamburg ist ein Tochterunternehmen der Ahrenkiel Gruppe der Hamburger Privatreederei Christian F. Ahrenkiel. Als Treuhänderin der Beteiligungsangebote des Fondshaus Hamburg fungierte die FHT Fondshaus Treuhand GmbH.

Das Fondshaus Hamburg legte u. a. folgende Fonds auf:

Schiffsfonds:

Informationen über Schiffsfonds und Schiffsbeteiligungen befinden sich auch unserer Seite www.schiffsfonds.eu.

Immobilienfonds:

  • FHH Real Estate 2 Regionalfonds Baden-Württemberg
  • FHH Real Estate 4 Ordnungsamt Frankfurt am Main
  • FHH Real Estate 5 Aktiv Select Deutschland
  • FHH Immobilien 6 Hotel Flughafen Frankfurt
  • FHH Immobilien 7 Bezirksrathaus Köln
  • FHH Immobilien 8 Bundesministerium des Innern
  • FHH Immobilien 9 Automobilzentrale Rhein-Main 

Ihre Berater zu diesem Thema

Dr. Ralf Stoll

Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht

Ralph Sauer

Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht, Insolvenzverwalter

Alle News zu diesem Fall

Vierfachinsolvenz bei Schiffsfonds FHH 22 Hamilton Strait und FHH 24 Hudson Strait

Erneut suchen Insolvenzen Schiffsbeteiligungen des Fondshaus Hamburg (FHH) heim. Am 15.09.2015 von zwei Fondsgesellschaften und den beiden geschäftsführenden Gesellschaften dieser Fonds Insolvenzanträge eingereicht. Nachdem die Anträge bei Gericht eingereicht wurden, wird nun geprüft ob die in der... weiterlesen

Fondshaus Hamburg Fonds Nr. 27: Schiffsfonds muss Insolvenz anmelden

Der Schiffsfonds FHH Fonds Nr. 27 hat ein unrühmliches Ende gefunden: Der 2004 vom Anbieter Fondshaus Hamburg (FHH) aufgelegte Schiffsfonds ist zahlungsunfähig. Am 23.07.2012 wurde das vorläufige Insolvenzverfahren eröffnet. Die beiden Containerschiffe MS Silver Bay und MS Sunset Bay werden... weiterlesen

FHH Fonds Nr. 15 MT Oceania: Insolvenz – Fachanwalt informiert Anleger über Schadensersatzansprüche

Der Tanker des Fondshaus Hamburg Fonds Nr. 15 MT Oceania ist insolvent und steht laut Fondstelegramm seit dem 09.08.2012 unter vorläufiger Zwangsverwaltung. Das Schiff des 2003 aufgelegten Schiffsfonds fuhr zuletzt unter dem Charternamen MT St. Katharinen. Mit den Finanzen des FHH Fonds Nr. 15 MT... weiterlesen

FHH Fonds Nr. 17 MS Aquitania – Anleger des Schiffsfonds sollen erneut zahlen

Schiffsfonds meldet Insolvenz an Am 15.01.2013 meldeten drei Schiffsfonds des Fondshaus Hamburg (FHH) Insolvenz an. Zu den betroffenen Fonds gehört der FHH Fonds Nr. 17 MS Asturia. Für die betroffenen Anleger stellt sich nun die Frage, ob und in welcher Höhe sie ihr Geld wiedersehen. Anleger des... weiterlesen

FHH Fonds Nr. 29 MS Tampa Bay MS Turtle Bay ist insolvent – Fachanwalt berät Anleger des Schiffsfonds

Der Schiffsfonds Nr. 29 MS Tampa Bay MS Turtle Bay des Anbieters Fondshaus Hamburg (FHH) ist insolvent. Das Fondsvermögen wurde unter vorläufige Zwangsverwaltung gestellt. Die 2005 aufgelegte Schiffsbeteiligung FHH Fonds Nr. 29 beteiligte sich an den beiden Containerschiffen MS Tampa Bay und MS... weiterlesen

FHH Fonds Nr. 26 MS Crystal Bay – Fachanwalt klagt für Anleger Schadensersatz ein

Der Schiffsfonds des Fondsanbieters Fondshaus Hamburg betreibt das Containerschiff MS Crystal Bay. Die Anleger konnten im Jahr 2005 Anteile an der Schiffsbeteiligung erwerben. Nach dem Start des FHH Fonds Nr. 26 MS Crystal Bay zeigte sich jedoch, dass die anspruchsvollen wirtschaftlichen Ziele der... weiterlesen

FHH Fonds Nr. 31 MS Caria – Schiffsfonds musste Insolvenz anmelden

Ein weiterer Schiffsfonds wird zu einem Fall für den Insolvenzverwalter. Am 06.11.2012 musste der Fonds Nr. 31 MS Caria, welcher 2005 von Fondshaus Hamburg (FHH) aufgelegt wurde, Insolvenz anmelden. Das Geld der Anleger ist noch zu über 80 % in dem FHH Fonds Nr. 31 MS Caria gebunden – kein... weiterlesen

FHH Fonds Nr. 16 MS Andalusia MS Anglia: Schiffsfonds meldet Insolvenz an

Für den Schiffsfonds FHH Fonds Nr. 16 MS Andalusia MS Anglia und dessen Anleger ist der Start ins Jahr 2013 missglückt: Am 15.01.2013 musste die Schiffsbeteiligung Insolvenz anmelden. Der 2003 aufgelegte FHH Fonds Nr. 16 MS Andalusia MS Anglia investiert in zwei Containerschiffe, die dem... weiterlesen

FHH Fonds Nr. 19 MS Asturia MS Alicantia: Insolvenz – Fachanwalt berät Anleger

Der Auftakt des Jahres 2013 könnte für die Anleger des Schiffsfonds FHH Fonds Nr. 19 MS Asturia MS Alicantia kaum ungünstiger ausfallen. Am 15.01.2013 meldete die Fondsgesellschaft Insolvenz an. Damit erreicht die finanzielle Schieflage des Schiffsfonds einen neuen Höhepunkt, nachdem der FHH Fonds... weiterlesen

FHH Fonds Nr. 05 MT Lutetia: Falsche Anlageberatung führt zu Schadensersatz

Der fünfte Schiffsfonds des Fondshaus Hamburg, der FHH Fonds Nr. 05 MT Lutetia, investiert in ein Tankschiff – wie es schon der Fondsname vermuten lässt - namens MT Lutetia. Die Schiffsbeteiligung wurde im Jahr 2002 aufgelegt und Ende 2003 platziert. In der jüngsten Vergangenheit verlief die... weiterlesen

Haben Sie Interesse an einer kostenlosen Erstberatung? Kontaktieren Sie uns:

Newsletter abonnieren