Jedes
Invest
Bringt Risiken

Ich wünsche eine kostenlose Erstberatung, bitte nehmen Sie Kontakt zu mir auf:

EH1 Emissionshaus Containerfonds und Schiffsfonds

Ihre Berater zu diesem Thema

Der Fondsanbieter EH 1 Emissionshaus GmbH wurde 2004 gegründet und ist mit dem Schiffsfondsanbieter Atlantic verbunden. Das in Hamburg ansässige EH1 Emissionshaus setzt in seinem Angebot geschlossener Fonds einen Schwerpunkt im Bereich Logistik. Daher konzentriert sich der Fondsanbieter auf Containerfonds und Schiffsfonds. Aber auch andere Investitionsmöglichkeiten befinden sich im Angebot des EH1 Emissionshauses. So wurden auch ein Lebensversicherungsfonds und ein Immobilienfonds auf den Markt gebracht.

Anleger, die in Containerfonds des EH1 Emissionshaus‘ investierten und nun Fragen hinsichtlich ihrer Kapitalanlagen haben, können sich von einem Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht beraten lassen. So kann überprüft werden, ob Anlegern der EH1 Fonds ein verlustfreier Ausstieg möglich ist. Da die Anlegerberatung vor der Investition in Fonds nicht selten Fehler aufweist, können Anleger in vielen Fällen Schadensersatz wegen Falschberatung beanspruchen. Auch andere Optionen können überprüft werden. Anleger sollten sich daher nicht scheuen, sich an einen Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht zu wenden. Im Rahmen einer rechtlichen Überprüfung der Kapitalanlage kann ermittelt werden, welche individuellen Ansprüche und Rechte den Anlegern der EH1 Emissionshaus Fonds zustehen.

Folgende Fonds wurden vom EH1 Emissionshaus aufgelegt:

  1. EH1 Logistik 1 Container
  2. EH1 Logistik 2 Container
  3. EH1 Logistik 3 Schiffszweitmarktfonds
  4. EH1 Immobilienportfolio 1
  5. EH1 US-Leben 1

Ihre Berater zu diesem Thema

Dr. Ralf Stoll

Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht

Haben Sie Interesse an einer kostenlosen Erstberatung? Kontaktieren Sie uns:

Newsletter abonnieren