Telefonzeiten in den Sommerferien
Jedes
Invest
Bringt Risiken

Ich wünsche eine kostenlose Erstberatung, bitte nehmen Sie Kontakt zu mir auf:

DCM AG meldet Insolvenz an

Seit dem 09.04.2013 ist es offiziell: Die DCM Deutsche Capital Management AG meldete Insolvenz an. Nachdem zuvor verschiedene Medien (Manager Magazin, Fondstelegramm)  von der Zahlungsunfähigkeit des Münchner Fondsanbieters berichteten, folgte am 09.04.2013 die amtliche Bekanntmachung, dass Insolvenz angemeldet sei. Das Verfahren trägt das Aktenzeichen 1513 IN 1096/12.

Die Insolvenz der DCM AG bedeutet nicht, dass die verschiedenen DCM-Fonds automatisch mitbetroffen sind. Denn bei den Fonds handelt es sich um rechtlich selbstständige Gesellschaften. Ob und welche mittelbaren Folgen die Pleite haben wird, kann nur abgewartet werden.

Diese News gehört zu diesem Fall

Bank- & Kapitalmarktrecht

DCM AG (Deutsche Capital Management AG früher Deinböck KG)

Die Deutsche Capital Management AG zählt nach eigenen Angaben zu den führenden Anbietern für geschlossene Fonds. Diese werden in den Bereiche Immobilien, Transport, Energie und Dachfonds angeboten.Weiterlesen

Haben Sie Interesse an einer kostenlosen Erstberatung? Kontaktieren Sie uns:

Newsletter abonnieren