Telefonzeiten in den Sommerferien
Jedes
Invest
Bringt Risiken

Ich wünsche eine kostenlose Erstberatung, bitte nehmen Sie Kontakt zu mir auf:

Obsiegendes Urteil zum DCM Renditefonds 22

Das Landgericht Frankfurt am Main hat einem von der Kanzlei Dr. Stoll & Kollegen vertretenen Anleger Schadensersatz wegen dessen Beteiligung am DCM Renditefonds 22 zugesprochen. Der Kläger hatte sich auf Anraten der Dresdner Bank am DCM Renditefonds 22 beteiligt. Das Landgericht stützte sich in der Begründung darauf, dass der Kläger nicht vollständig und zutreffend über geflossene Rückvergütungen aufgeklärt wurde. Das Gericht entschied den Fall ohne Beweisaufnahme. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig

Diese News gehört zu diesem Fall

Bank- & Kapitalmarktrecht

DCM AG (Deutsche Capital Management AG früher Deinböck KG)

Die Deutsche Capital Management AG zählt nach eigenen Angaben zu den führenden Anbietern für geschlossene Fonds. Diese werden in den Bereiche Immobilien, Transport, Energie und Dachfonds angeboten.Weiterlesen

Haben Sie Interesse an einer kostenlosen Erstberatung? Kontaktieren Sie uns:

Newsletter abonnieren