Jedes
Invest
Bringt Risiken

Ich wünsche eine kostenlose Erstberatung, bitte nehmen Sie Kontakt zu mir auf:

ConRendit Containerfonds

Alle News zu diesem Fall Ihre Berater zu diesem Thema

Container sind aus der heutigen Logistikwelt nicht mehr wegzudenken. Dies brachte das Hamburger Emissionshaus ConRendit auf die Idee, Containerfonds aufzulegen. Fonds diesen Typs erwerben Container, die dann an Unternehmen vermietet werden. ConRendit brachte seit der Gründung des Emissionshauses im Jahr 2002 insgesamt 15 Containerfonds auf den Markt sowie 9 Private Placements, die ebenfalls in Container investierten. Im Jahr 2009 beschloss ConRendit eine Neuausrichtung. Die Containerfonds wurden aufgegeben. Stattdessen werden Infrastruktur- und Immobilienfonds aufgelegt.

Angesichts der Probleme, die Containerfonds von ConRendit durchliefen und durchlaufen, sollten Anleger, die mit ihrer Kapitalanlage unzufrieden sind, sich an einen Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht wenden. So kann überprüft werden, ob Anlegern der ConRendit Fonds ein verlustfreier Ausstieg möglich ist. Da die Anlegerberatung vor der Investition in Fonds häufig Fehler aufweist, können Anleger in vielen Fällen Schadensersatz wegen Falschberatung beanspruchen. Auch andere Optionen können überprüft werden. Anleger sollten sich daher nicht scheuen, sich an einen Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht zu wenden.

ConRendit legte u.a. folgende Containerfonds auf:

  1. ConRendit 1
  2. ConRendit 2
  3. ConRendit 4
  4. ConRendit 5
  5. ConRendit 6
  6. ConRendit 7
  7. ConRendit 8
  8. ConRendit 9
  9. ConRendit 10
  10. ConRendit 11
  11. ConRendit 12
  12. ConRendit 13
  13. ConRendit Navigare 1
  14. ConRendit 16 Tankcontainerfonds

Folgende weiteren Fonds wurden ebenfalls aufgelegt:

  1. ConRendit 18 Wechselbrückenfonds
  2. ConRendit 19 Immobilienfonds
  3. ConRendit 22 Holiday Vital Resort Grossenbrode

ConRendit legte folgende Private Placements auf:

  1. ConRendit ConExklusiv 3
  2. ConRendit ConExklusiv 4
  3. ConRendit ConExklusiv 6
  4. ConRendit ConExklusiv 7
  5. ConRendit ConExklusiv 8

Ihre Berater zu diesem Thema

Dr. Ralf Stoll

Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht

Alle News zu diesem Fall

Containerfonds ConRendit 2, 5, 6, 7 und 8 – Hilfe für Anleger

Die Goldgräberstimmung in der Containerfondsbranche ist vorüber. Für Anleger, die in ConRendit Containerfonds investierten, brachte das Jahr 2012 bislang keine besonders erfreulichen Neuigkeiten mit sich. Die Fondszeitung 09/2012 berichtete im Mai, dass zahlreiche ConRendit-Fonds den „Planzahlen... weiterlesen

ConRendit 2 – Rechte und Ansprüche der Anleger des Containerfonds

Der geschlossene Containerfonds ConRendit 2 wurde im Jahr 2003 aufgelegt. Der Fonds investiert in ein Portfolio verschiedener Container. Die Ausschüttungen des ConRendit 2 entsprachen nicht immer den üppigen Anpreisungen, da der Containermarkt Schwankungen unterworfen ist. weiterlesen

ConRendit 4 – Fachanwalt kann Schadensersatzansprüche einklagen

Im Jahr 2004 brachte der Anbieter ConRendit den geschlossenen Containerfonds ConRendit 4 auf den Markt, welcher in ein Portfolio verschiedener Standard- und Tankcontainer investiert. Die Ausschüttungen des ConRendit 4 entsprachen nicht immer den üppigen Anpreisungen, da der Containermarkt... weiterlesen

ConRendit 6 – Fachanwalt informiert über Schadensersatzansprüche

Über 880 Anleger investierten in den geschlossenen Containerfonds ConRendit 6, welcher im Jahr 2005 von dem Anbieter ConRendit auf den Markt gebracht wurde. Der Fonds, der wenige Jahre nach dem Start mit der Insolvenz eines Mieters zu kämpfen hatte, musste im Jahr 2012 Container notverkaufen, da... weiterlesen

ConRendit 5 – Schadensersatz für die Anleger des Containerfonds

Der im Jahr 2005 aufgelegte Containerfonds ConRendit 5 investiert nach einigen Startschwierigkeiten in ein Portfolio verschiedener Standard- und Tankcontainer. Da der Fonds mit den Unwägbarkeiten des Containergeschäfts und der Insolvenz eines Mieters zu kämpfen hatte, mussten die Anleger teilweise... weiterlesen

ConRendit 7 – Rechte und Ansprüche der Anleger des Containerfonds

Im Jahr 2004 brachte der Anbieter ConRendit den geschlossenen Containerfonds ConRendit 7 auf den Markt, welcher in ein Portfolio verschiedener Standard- und Tankcontainer investiert. Die Ausschüttungen des ConRendit 7 entsprachen nicht immer den üppigen Anpreisungen, da zum einen der Fonds bereits... weiterlesen

ConRendit 8 – Fachanwalt informiert über Ansprüche der Anleger auf Schadensersatz bei Containerfonds

Der geschlossenen Containerfonds ConRendit 8 wurde 2007 von dem Anbieter ConRendit aufgelegt. Der Fonds investiert in ein breites Portfolio verschiedener Containertypen. Die Finanzen des ConRendit 8 sind in der jüngeren Vergangenheit durch fällig gestellte Kredite der Banken unter Druck geraten,... weiterlesen

ConRendit 9 – Fachanwalt prüft Ansprüche auf Schadensersatz

Im Jahr 2007 legte der Anbieter ConRendit den geschlossenen Containerfonds ConRendit 9 auf. Dieser investiert in eine Reihe verschiedener Container sowie in Zugmaschinen, Chassis und Wechselbrücken. Die wirtschaftliche Entwicklung des ConRendit 9 entspricht nicht den ursprünglichen Planungen, da... weiterlesen

ConRendit 10 – Fachanwalt prüft Ansprüche auf Schadensersatz

Der geschlossenen Containerfonds ConRendit 10 wurde im Jahr 2007 auf den Markt gebracht. Der Fonds investiert in verschiedene Standard-, Tank- und Kühlcontainer sowie in Zugmaschinen, Chassis und Wechselbrücken. Der ConRendit 10 musste aufgrund der Insolvenz eines Mieters ungeplante Kosten... weiterlesen

ConRendit 11 – Schadensersatz für Anleger des Containerfonds

Der Fondsanbieter ConRendit legte den geschlossenen Containerfonds ConRendit 11 im Jahr 2007 auf. Der Fonds investiert in Container, aber auch in weitere Anlagen, die im Containergeschäft benötigt werden wie zum Beispiel Zugmaschinen und Auflieger. Der ConRendit 11 musste aufgrund der Insolvenz... weiterlesen

ConRendit 12 – Schadensersatz für Anleger des Containerfonds

Der im Jahr 2008 aufgelegte geschlossenen Containerfonds ConRendit 12 investiert in eine Portfolio unterschiedlicher Container, aber auch in weitere Anlagen, die im Containergeschäft benötigt werden wie zum Beispiel Zugmaschinen und Auflieger. Der Fonds ConRendit 12 musste aufgrund der Insolvenz... weiterlesen

ConRendit 13 – Anlegern können Ansprüche auf Schadensersatz zustehen

In den 2008 aufgelegte Containerfonds ConRendit 13 investiert knapp 500 Anleger. Das Hauptinvestitionsgut des Fonds bilden Standard- und Tankcontainer, ergänzend kommen Wechselbrücken, Chassis und Auflieger hinzu. Die Ausschüttungen des ConRendit 13 liegen unter den Prognosen und die Anleger... weiterlesen

ConRendit Navigare 1 – Anlegern können Ansprüche auf Schadensersatz zustehen

Der geschlossene Containerfonds ConRendit Navigare 1 wurde im Jahr 2005 von dem Fondsanbieter ConRendit aufgelegt. Rund 350 Anleger stellten dem Fonds rund 10 Mio. Euro zur Verfügung, die in das Leasinggeschäft mit verschiedenen Standardcontainer investiert wurden. Die wirtschaftliche Entwicklung... weiterlesen

DCM Deutscher Containerfonds Madeira – Fachanwalt berät Anleger

Die Goldgräberstimmung in der Containerfondsbranche ist vorüber. Auch bei dem Fonds Deutscher Container Madeira, der 2006 vom Anbieter DCM Capital AG auf den Markt gebracht wurde, mussten wegen der weltweiten Finanz- und Wirtschaftskrise Umplanungen vorgenommen werden. Die Ausschüttungen für die... weiterlesen

Haben Sie Interesse an einer kostenlosen Erstberatung? Kontaktieren Sie uns: