Jedes
Invest
Bringt Risiken

Ich wünsche eine kostenlose Erstberatung, bitte nehmen Sie Kontakt zu mir auf:

Chorus Clean Tech Solar- und Windenergie-Fonds

Alle News zu diesem Fall Ihre Berater zu diesem Thema

Der bei München ansässige Anbieter Chorus GmbH bringt seit 2006 geschlossene Fonds heraus, die in Solarenergie-Anlagen und Windenergie-Parks investieren. Zwar werden Chorus-Fonds seit Ende 2013 nicht mehr an Privatanleger vertrieben, jedoch beteiligten sich in der Vergangenheit auch Kleinanleger.

 Zumal es auch Chorus Fonds gab, bei welchen der Beteiligungsbetrag nach und nach einbezahlt werden konnte, anstatt das gesamte Geld in einem einzigen Betrag einzahlen zu müssen. Eine Investition in den Zukunftssektor der erneuerbaren Energien sollte den Anlegern stabile Renditen sowie eine zukunftssichere, ja sogar inflationssichere Kapitalanlage bieten.

Doch die Chancen sind nur eine Aspekt eines geschlossenen Fonds. Denn es handelt sich um Beteiligung an Unternehmen. Solche unternehmerischen Beteiligungen fordern ihren Anlegern bisweilen ganz andere Entscheidungen ab als sonstige Kapitalanlagen. Im Herbst 2014 müssen die Anleger verschiedener Chorus-Fonds entscheiden, ob sie der Umwandlung ihrer geschlossenen Fonds in eine Aktiengesellschaft zustimmen.

Folgende geschlossene Fonds wurden u.a. von der Chorus GmbH auf den Markt gebracht:

Ihre Berater zu diesem Thema

Dr. Ralf Stoll

Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht

Alle News zu diesem Fall

Chorus Fonds: Abstimmung über Umwandlung in Aktiengesellschaft

Vom geschlossenen Fonds zur AG? Dies ist der Weg, den geschlossene Solar- und Windenergiefonds des Emissionshauses Chorus einschlagen sollen. Die Anleger verschiedener Chorus-Fonds sollen aktuell über einen entsprechenden Beschluss abstimmen. In der Onlineausgabe (Stand: 22.09.2014) des Fachblattes... weiterlesen

Chorus CleanTech Solar 5 – Unternehmerische Beteiligungen eignen sich nicht für jeden Anleger

Erneuerbare Energien erfreuen sich nicht nur als Stromquellen einiger Beliebtheit, sondern auch Investitionsziele für Kapitalanlagen. Dies zeigt sich u.a. daran, dass in den vergangenen Jahren verschiedene geschlossene Beteiligungen auf den Markt kamen, die in diesem Sektor investieren. So auch der... weiterlesen

Chorus CleanTech Solar 3 – Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht berät Anleger

Der dritte, 2009 aufgelegte Solarfonds des Münchner Emissionshauses Chorus investiert in italienische Solaranlagen. Dass es sich bei dem Fonds Chorus CleanTech Solar 3 um mehr als eine bloße Kapitalanlage handelt, zeigt sich für die Anleger u.a. daran, dass im Herbst 2014 die rechtliche Form der... weiterlesen

Chorus CleanTech Wind 10 – Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht informiert

Der Fondsanbieter Chorus Gruppe hat sich auf Investitionen im Bereich der erneuerbaren Energien spezialisiert. Dieser Investitionsschwerpunkt spiegelt sich auch bei dem Fonds Chorus CleanTech Wind 10 wider. Der im Jahr 2012 aufgelegte Publikumsfonds investiert in Windkraftanlagen. Die CHORUS... weiterlesen

Chorus CleanTech Solar 2 Deutschland – Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht berät Anleger

Die geschlossene Beteiligung Chorus CleanTech Solar 2 Deutschland ist mehr als „nur“ eine Kapitalanlage im Bereich der Photovoltaik. Anleger beteiligen sich an einem Unternehmen im Sektor der Erneuerbaren Energien. Dies zeigt sich zum einen bereits im Name der CHORUS CleanTech Solar GmbH & Co... weiterlesen

Chorus CleanTech Portfolio: Aktien statt Assets

Der geschlossene Fonds Chorus CleanTech Portfolio hebt sich von den anderen Fonds der Chorus Gruppe ab. So wird über Tochtergesellschaften in verschiedene Arten der erneuerbaren Energien investiert. Auch im Hinblick auf Beteiligungsmöglichkeiten hebt sich die geschlossene Beteiligung Chorus... weiterlesen

Haben Sie Interesse an einer kostenlosen Erstberatung? Kontaktieren Sie uns: